Ortstermin

Statik ohne Ortstermin – bei welchem Bauvorhaben sinnvoll?

Der Sta­tik­er plant das Haus mit Bleis­tift und Lin­eal auf Papi­er bzw. heutzu­tage natür­lich per EDV – ist da ein Ort­ster­min über­haupt nötig? Reicht es nicht aus, alle Berech­nun­gen the­o­retisch auszuführen? Diese Fra­gen stellen sich Bauher­ren immer wieder. Der Grund: Eine Sta­tik ohne Orts­bege­hung ist gün­stiger, da die Anfahrt­szeit und der Anfahrtsweg wegfällt. Wann dieses Vorge­hen möglich ist, wird in den fol­gen­den Absätzen erörtert.

Statik gewünscht?Jetzt kostenlos anfragen.

Was macht der Statiker beim Ortstermin?

Beim Ort­ster­min für die Sta­tik prüft der Bauin­ge­nieur die Gegeben­heit­en auf der Baustelle. So kann er zum Beispiel Beson­der­heit­en des Bodens, der baulichen Umge­bung oder der baulichen Aus­führung berück­sichti­gen. Für ver­gle­ich­sweise ein­fache Baupro­jek­te wie EFH, DHH oder ähn­liche Gebäude pri­vater Bauher­ren ist dies jedoch nicht immer von­nöten. Viele Inge­nieur­büros sind in der Lage, die Sta­tik auch ohne Ort­ster­min zu erstellen. Dieses Vorge­hen hat sich etabliert, da es erhe­blich Kosten spart und mit­tler­weile mit Hil­fe von dig­i­tal­en Medi­en ein­fach umzuset­zen ist.

Statik ohne Ortstermin: die Voraussetzungen

Um die Sta­tik ohne Bege­hung zu berech­nen, benötigt der Trag­w­erk­s­plan­er ver­lässliche Angaben. Diese erhält er meist vom Architek­ten, oder auch direkt vom Bauher­ren. Hil­fre­iche Unter­la­gen für die Sta­tik ohne Ort­ster­min sind unter anderem:

  • Aus­sagekräftige Bilder
  • Ein kor­rek­tes Auf­maß
  • Weit­ere schriftliche Infor­ma­tio­nen über Beson­der­heit­en
  • Wenn vorhan­den, beste­hende Pläne
  • Bodengutacht­en bei Neubaut­en

Liegen diese Dat­en vor, kann der Sta­tik­er seine Berech­nun­gen erstellen, ohne das Bau­grund­stück per­sön­lich in Augen­schein zu nehmen.

Statik ohne Ortstermin ist bei Standard-Bauvorhaben gängige Praxis

Wann kann mein Sta­tik­er auf einen Ort­ster­min verzicht­en? Wie im vor­ange­gan­genen Absatz angedeutet, ist diese Frage lei­der nicht pauschal zu beant­worten. Als grobe Richtschnur gilt: Wenn es sich um einen Stan­dard-Auf­trag han­delt, ist der Ort­ster­min verzicht­bar. Stan­dard-Auf­trag meint, dass keine beson­deren Leis­tun­gen nötig sind und die Sta­tik über­schaubar ist. Für Ein­fam­i­lien­häuser und viele Anbauten sind sta­tis­che Berech­nun­gen ohne Orts­besich­ti­gung daher üblich. Umgekehrt gilt: Je aufwendi­ger und kom­pliziert­er das Trag­w­erk, umso eher ist eine Vor-Ort-Bege­hung nötig. Häu­fig sog­ar von einem Prüf­s­ta­tik­er.

Vorteile einer Statik ohne Besichtigung

Wenn es möglich ist, die Trag­w­erk­s­pla­nung ohne Ort­ster­min durchzuführen, hat das einige Vorteile für den Bauher­rn. Zunächst spart er einen gewis­sen Betrag, weil der Sta­tik­er keine Anfahrt und keine Arbeit­szeit vor Ort investieren muss. Die resul­tieren­den Vorteile sind jedoch noch weitre­ichen­der. So ist die Pla­nung ohne Besich­ti­gung in der Regel schneller abgeschlossen. Zudem ergibt sich noch ein Vorzug: Wenn kein Ort­ster­min anste­ht, kann die Sta­tik auch von einem weit­er ent­fer­n­ten Büro durchge­führt wer­den. Der Bauherr hat dann im Prinzip die Möglichkeit, aus allen Anbi­etern im Bun­des­ge­bi­et zu wählen.

Bau­recht ist Län­der­sache. Es ist empfehlenswert, einen Sta­tik­er hinzuzuziehen, der in diesem Bun­des­land Ref­eren­zen vorzuweisen hat. Unsere Ref­eren­zen …

Ortstermine mit dem Statiker: Wozu sind sie gut?

Im Stan­dard-Fall kann der Bauherr auf eine Bege­hung durch den Sta­tik­er verzicht­en. Es gibt jedoch auch Sit­u­a­tio­nen, in denen die Anwe­sen­heit des Bauin­ge­nieurs unverzicht­bar ist. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der Zus­tand des Trag­w­erks nicht ein­deutig zu klären ist. Das kommt häu­fig bei der Umgestal­tung von Alt­bauten vor. Ob bes­timmte Wände tat­säch­lich tra­gend sind und ob sich die vorhan­de­nen Deck­en für einen Dachaus­bau eignen, kann der Experte in der Regel nur vor Ort ermit­teln. Gle­ich­es gilt für die Erstel­lung eines Bodengutacht­ens. Das ist wichtig, wenn ein bautech­nisch kom­pliziert­er Unter­grund ver­mutet wird. Häu­fig gebuchte Leis­tun­gen sind außer­dem die Abnahme der Bewehrung oder die Prü­fung der Instal­la­tio­nen und des Innenaus­baus. Hier­mit vergewis­sern sich die Auf­tragge­ber, dass alle Arbeit­en am Haus plangemäß durchge­führt wer­den. Der Sta­tik­er übern­immt hier­bei die Funk­tion des Prüfers. Die genan­nten Maß­nah­men sind jedoch option­al.

Tipps für die Statik ohne Ortstermin

Wer sein Ein­fam­i­lien­haus (EFH) oder die Dop­pel­haushälfte ohne Ort­ster­min des Sta­tik­ers bauen möchte, sollte einige Tipps beherzi­gen. Unverzicht­bar ist, die Pläne und die Ist-Sit­u­a­tion vor Ort aus­führlich zu doku­men­tieren. Hierzu emp­fiehlt es sich, den Architek­ten zu Rate zu ziehen. Er weiß, welche Unter­la­gen und Infor­ma­tio­nen der Sta­tik­er braucht, um seine Berech­nun­gen zu erstellen. Selb­stver­ständlich soll­ten die Bauher­ren ihre Wün­sche direkt im Vor­feld mit dem Pla­nungs­büro erörtern, damit es zu keinen Missver­ständ­nis­sen kommt.

Digitale Besichtigung statt Termin vor Ort

Dank der mod­er­nen Möglichkeit­en der Bildüber­tra­gung gibt es mit­tler­weile auch inter­es­sante dig­i­tale Optio­nen, die einen Ort­ster­min erset­zen. So bieten einige Sta­tik­er zum Beispiel die virtuelle Objek­t­be­treu­ung via Live-Videoschal­tung an. Auf diese Weise ist es dem Bauin­ge­nieur möglich, in der Bauphase mit den Fachar­beit­ern vor Ort zu sprechen und den Fortschritt vom Büro aus zu begutacht­en. Häu­fig reicht aber auch eine ein­fache Fotodoku­men­ta­tion.

  • Verfasst am 17. Juli 2019. Die obigen Informationen können veraltet/fehlerhaft sein und stellen keine Beratung dar. Fragen Sie uns für verbindliche Auskünfte hier an:

    Meinungen

    4,93 von 5 Sternen auf SHOPVOTE und Google aus 74 Bewertungen (156 insgesamt). Hier eine kleine Auswahl von Kundenmeinungen:

    Biswarup Pal

    Google

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    Esta­ti­ka did the Bewehrungspläne for our sin­gle fam­i­ly house. Mr Sitham­para­nathan took the han­dover of an ongo­ing project. It was very smooth. He com­plet­ed all the plans in very short time, even for all changes. All changes were done with­out any noise. Mr Sitham­para­nathan is always avail­able for any clar­i­fi­ca­tion or ques­tions. It was very good col­lab­o­ra­tion to work togeth­er with archi­tect and the builder. We high­ly rec­om­mend this com­pa­ny for the on-time deliv­ery, com­mit­ment, qual­i­ty and of course the fair price. Thanks again the whole team for your sup­port.
    ShopVote Logo

    ShopVoter-2743495

    ShopVote

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    habe einen Brand­schutz­nach­weis für ein ver­mi­etetes Wohn­haus benötigt. Hat­te mehrere Ange­bote einge­holt, die preis­lich alle deut­lich über dem von esta­ti­ka gele­gen haben. Das war für mich entschei­dend. Ein Nach­weis wurde gefordert, ein Nach­weis wurde erbracht, ob oder in welchem Maß sich dieser von den anderen teur­eren Unter­schei­det kann ich mehr…

    Über uns

    Die ESTATIKA GmbH ist ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro für Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauphysik und Energieberatung.

    Diplom-Ingenieur (FH)<br>R. Sithamparanathan

    Dipl.-Ing. (FH)
    R. Sithamparanathan

    Ansprechpartner
    Energieberatung/Statik

    Doktor-Ingenieur<br>Christoph Ebbing

    Dr.-Ing.
    Christoph Ebbing

    Ansprechpartner
    Fördermittel/Objektplanung

    Unsere Keyfacts:

    Projekte
    1.400+
    Berufsjahre
    15+
    Mitarbeiter:innen
    10+

    » Details

    Qualifikationen

    Unser Ingenieur-Team besteht aus qualifizierten Fachplaner:innen mit je 15+ Berufsjahren und einem (Fach)Hochschulabschluss, sowie Eintragungen in mehreren Ingenieurkammern und weiteren Qualifikationen:

    Leistungen

    Fachplanung aus einer Hand. Folgende Leistungen bieten wir Ihnen für Ihr Bauvorhaben an – gerne auch als Paket: