Preise für Statiker gemäß HOAI

Preise für die Statiker:in

Sind Sie aktuell in der Sit­u­a­tion, sich einen Sta­tik­er für Ihre Immo­bilie oder für einen Neubau zu suchen? Vielle­icht stellt sich auch Ihnen die Frage, wofür Sie über­haupt einen Sta­tik­er benöti­gen und ob die Preise für Sta­tik­er berechtigt sind? Für Sta­tik­er und Trag­w­erk­s­plan­er gilt die HOAI.

Statik gewünscht?Jetzt kostenlos anfragen.

HOAI – Was ist das überhaupt?

Die genaue Beze­ich­nung für dieses Wort “HOAI” bedeutet: Hon­o­rarord­nung für Architek­ten und Inge­nieure. Hier ist genau fest­gelegt, in welch­er Spanne ein Sta­tik­er seine Hon­o­rare berech­nen kann. Allerd­ings sei soviel schon jet­zt gesagt: Die Band­bre­ite der Preise für Sta­tik­er schwankt in einem hohen Maße. So gibt es in dieser Verord­nung viele Regelun­gen, die Ausle­gungssache des Sta­tik­ers nach sich ziehen kön­nen. In ver­schiede­nen Hon­o­rar­zo­nen wird hier fest­gelegt, welchen Anforderun­gen der Sta­tik­er für Ihren Auf­trag per­sön­lich gerecht wer­den muss. Außer­dem schwanken die Kosten natür­lich sehr erhe­blich, je nach Aufwand und Objekt, das der Profi begutacht­en soll. Genau deshalb ist zu empfehlen, dass Sie im Vor­feld sehr genau ver­gle­ichen und sich darüber informieren, welchen Sta­tik­er Sie für welche Leis­tun­gen beauf­tra­gen möcht­en.

Muss jeder Immobilieneigentümer die Preise vom Statiker auf sich nehmen?

Fakt ist, dass beispiel­sweise für ein Ein­fam­i­lien­haus (EFH) in jedem Bun­des­land ein Experte die Sta­tik für den Genehmi­gung­sprozess erstellen muss. Die Lan­des­bauord­nun­gen unter­schei­den hier­bei noch im Grad der Aus­bil­dung des Erstellers. Wählen Sie einen in der jew­eili­gen Inge­nieurskam­mer einge­tra­ge­nen Bauin­ge­nieur sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite.

Die Preise für den Sta­tik­er schwanken dabei sehr stark, woran liegt dies? Zum einen ist jed­er Auf­trag für den Sta­tik­er indi­vidu­ell, zum anderen kommt dazu, dass die Gebührenord­nung dur­chaus sehr kom­pliziert zu ver­ste­hen ist. Darüber hin­aus gibt es lei­der häu­fig ein preis­lich­es “Süd-Nord-Gefälle”, das sich aus den regionalen Mark­t­gegeben­heit­en ableit­et.

Egal, ob Neubau oder Altbau – Ein Statiker übernimmt viele Aufgaben für Sie!

Welche Dien­stleis­tung kann ein Sta­tik­er über­haupt für Sie erfüllen? Wenn Sie einen Neubau von einem Architek­ten genau pla­nen lassen, sollte auch ein Sta­tik­er immer mit ein­be­zo­gen wer­den. Der Blick auf den Boden erfol­gt durch ein Bodengutacht­en. Neben dem ist es beim Neubau ein­er Immo­bilie eben­falls wichtig, fol­gende Aspek­te zu beacht­en:

Wie ist die Tragfähigkeit des Haus­es einzuschätzen? Wie sieht der Grund­wasser­spiegel auf dem Grund­stück genau aus? Diese Aspek­te sind bedeu­tungsvoll, weil Sie dann bess­er entschei­den kön­nen, wie Sie Ihr Haus pla­nen, unter anderem in Bezug auf eine Unterkellerung.

Doch auch wenn Sie einen Alt­bau Ihr Eigen nen­nen, kön­nen sich Sta­tik­er­leis­tun­gen dur­chaus bezahlt machen. Beim Erwer­ben eines Alt­baus, der einen großen Sanierungsaufwand für Sie und alle Handw­erk­er bedeutet, sollte im Vor­feld die Sta­tik über­prüft wer­den. Hier geht es unter anderem darum, wie die Tragfähigkeit des Objek­tes einzuschätzen ist oder ob ein ganz neues baus­ta­tis­ches Gutacht­en erstellt wer­den muss. Sehen Sie gar Risse im Mauer­w­erk oder starke Verän­derun­gen an den Wän­den der einzel­nen Räume, lohnt es sich in jedem Fall einen Sta­tik­er zu beauf­tra­gen. Hier sollte ger­ade wegen den Gebäude­schä­den die Tragfähigkeit des Haus­es abschließend geprüft wer­den.

Bevor Sie Mauern und Wände in Ihrem Bestands­ge­bäude baulich verän­dern oder sog­ar ein Dach aus­bauen möcht­en, sollte eine solche Ren­ovierung im Vor­feld sta­tisch genau geplant und durch­dacht sein. Auch, wenn Sie neue Wände in Ihrem Objekt set­zen möcht­en, ist es sin­nvoll, einen Sta­tik­er im Vor­feld über dieses Vorhaben Ihre Fra­gen zu stellen. Ein sys­tem­a­tis­ches Gutacht­en von einem Profi kann Ihnen ein hohes Maß an Sicher­heit schenken.

Fazit: Preise vom Statiker

Eine Immo­bilie, wie eine Eigen­tumswoh­nung oder ein freis­te­hen­des Haus, ist als Indi­vidu­um zu betra­cht­en. Genau so indi­vidu­ell zeich­nen sich auch die Kosten für den Sta­tik­er aus. Nahezu kein Objekt gle­icht dem anderen – die Gebührenord­nung ist immer auch ein großes Stück weit Ausle­gungssache, welche Preise let­z­tendlich genau auf Sie zukom­men kön­nen. Dass die Preise nicht nur nach Bun­des­land, son­dern auch nach Ihrem Vorhaben schwanken, ist also üblich.

Neben den Kosten für den Erwerb ein­er Immo­bilie, soll­ten Sie auch die die Kosten für eine Trag­w­erk­s­pla­nung berück­sichti­gen. Zu den Erwerb­skosten zählen beispiel­sweise die Notar- oder Grun­der­werb­skosten. Die Gebührenord­nung ist dur­chaus sehr unüber­sichtlich dargestellt. Gute Expert:innen erstellen Ihnen vor­ab einen Kosten­vo­ran­schlag, damit Sie später keine unan­genehme Über­raschung auf Sie wartet. Was spricht dage­gen, im Vor­feld mehrere Sta­tik­er für eine Ange­bot­sle­gung (online) anzufra­gen?

  • Verfasst am 23. Juli 2019. Die obigen Informationen können veraltet/fehlerhaft sein und stellen keine Beratung dar. Fragen Sie uns für verbindliche Auskünfte hier an:

    Meinungen

    4,93 von 5 Sternen auf SHOPVOTE und Google aus 74 Bewertungen (156 insgesamt). Hier eine kleine Auswahl von Kundenmeinungen:

    ShopVote Logo

    ShopVoter-3242867

    ShopVote

    4,57 / 5

    4.57 von 5 Sternen

    Wir haben uns einen Fen­s­ter­durch­bruch rech­nen lassen. Im Ver­gle­ich zu lokalen Ange­boten ging es super­schnell. Da nehm ich den Preis gern Inkauf.

    ShopVote Logo

    ShopVoter-1799822

    ShopVote

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    Es geht um ein Mehrfam­i­lien­haus mit Sat­tel­dach und 4 boden­tiefen Gauben. Für uns war es sehr wichtig, im Dachgeschoss eine größere Wohn­fläche her­auszu­holen, welche bei einem Sat­tel­dach von Sta­tik her sehr anspruchsvoll ist. Herr R.Sithamparanathan hat die Sta­tik und die Pläne sehr kom­pe­tent und detail­liert geliefert und uns viele Tipps bei mehr…

    Über uns

    Die ESTATIKA GmbH ist ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro für Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauphysik und Energieberatung.

    Diplom-Ingenieur (FH)<br>R. Sithamparanathan

    Dipl.-Ing. (FH)
    R. Sithamparanathan

    Ansprechpartner
    Energieberatung/Statik

    Doktor-Ingenieur<br>Christoph Ebbing

    Dr.-Ing.
    Christoph Ebbing

    Ansprechpartner
    Fördermittel/Objektplanung

    Unsere Keyfacts:

    Projekte
    1.400+
    Berufsjahre
    15+
    Mitarbeiter:innen
    10+

    » Details

    Qualifikationen

    Unser Ingenieur-Team besteht aus qualifizierten Fachplaner:innen mit je 15+ Berufsjahren und einem (Fach)Hochschulabschluss, sowie Eintragungen in mehreren Ingenieurkammern und weiteren Qualifikationen:

    Leistungen

    Fachplanung aus einer Hand. Folgende Leistungen bieten wir Ihnen für Ihr Bauvorhaben an – gerne auch als Paket: